Spoiler

Aus Krefeld-8ung Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Spoiler ist eine Ende 2002 gegründete Rock-/Metalband aus Krefeld, Neuss und Kaarst


Gründungsmitglieder

  • Heavy Imhof - Gesang
  • Henning - Gitarre, Gesang
  • Dirk - Gitarre
  • Marc Thiele - Bass
  • Stulle - Schlagzeug


Bandgeschichte

Alle Individuen von Spoiler machen schon seit einer Ewigkeit Musik. Aber eben nicht zusammen, sondern in diversen anderen Bands der Neusser und Kaarster Musik-Geschichte. Irgendwann bei der PartyWeihnacht in Neuss, sagten sich Henning und Marc (beide Bass), dass man mal eine Band machen müsse, sobald einer von beiden Gitarre spielen gelernt hätte: Tja und was soll man sagen: Irgendwann kam Henning auf Marc zu und sagte "Ich spiel' jetzt Gitarre. Wir können eine Band machen". So wurden die Kollegen Töller und Stulle aus dem musikalischen Umfeld von Henning angesprochen und Marc brachte den Herrn Heavy Imhof mit ins Boot uns Spoiler waren vollständig. Oberste Priorität war immer der Spaß. Früh war klar, dass man entweder in der Besetzung unter dem Namen Spoiler Musik machen wolle oder eben nicht. Wobei die Namensfindung nicht gleich so einfach und geschehen war. Lange wurde überlegt, wie man sich denn nennen mag und es wurden tiefgründige Namen ersonnen, schöne Namen erfunden und nichts sagende Kunstworte geschaffen. Irgendwann stand dann Spoiler im Raum und weil keiner was dagegen hatte alle aber irgendwo ein Dafür finden konnte, so war der Name gesetzt. Ob man ihn nun in der Form einer Gummiwulst für sein Automobil versteht oder aber als den Spielverderber. Das ist jedem der Spoiler hört selbst überlassen…


Diskografie

EPs

  • 2002 – Tomorrow – 3 Track EP
  • 2008 – Spoiler – 3 Track EP
  • 2009 – Autosuck – 5 Track EP


Alben

  • 2003 – Sense Of Silence – 7 Track LP


Sampler:

  • 2006 – Neuss Live Vol. IV Sampler
  • 2010 – Kill City Sampler 23 in Los Angeles
  • 2011 – Krefeld 8ung Vol. IV (mit "Autosuck")
  • 2011 – Rock Attack Vol. 1 (mit "Autosuck")
  • 2011 – Bremer Metal Sampler Vol. 2 (mit Pre-Mix von "The Choice")

Kooperationen

  • 2010 – Colt Fevers – "Fear" gesungen von Heavy
  • 2011 – Kooperation mit Ingo Bajonczak (New Damage), Sven Greuel (Nest Egg) und "Hell O Pussy"-Sänger Dustin (Guest Shouts)

Weblinks